Erste Hilfe Kurse

Ihr möchtet einen Erste Hilfe Kurs (EHK) machen, aber wollt nicht auf den Kosten sitzen bleiben? Die Finanzierung ist dabei ganz einfach: Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV) finanziert euch die Ausbildung zum Ersthelfer.

Hier nun eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Finanzierung:

1. Geht auf folgende Seite: https://www.dguv.de/fb-erstehilfe/index.jsp
2. Dort findet ihr die Liste der Ausbildungsstellen. Sucht euch davon eine passende aus und vereinbart einen Termin.
3. Zu dem Termin bringt ihr das Anmeldeformular mit, das ihr auch auf der Seite findet. Es ist die Grundlage auf der abgerechnet werden kann. Dort tragt ihr die Anschrift eurer Kirchengemeinde, die Namen + Geburtsdaten der Teilnehmer*innen, die zuständige Berufsgenossenschaft (also uns) inklusive der Kundennummer ein. Die Kundennummer erfahrt ihr bei eurer Kirchengemeinde. Lasst das Formular unterzeichnen + abstempeln von eurer Gemeinde.
4. Die Teilnehmer*innen leisten ihre Unterschrift erst am Tag des Kurses. Sie ist die Anwesenheitsbestätigung! Den Rest füllt die Ausbildungsstelle aus. Sie leitet das Formular auch an die DGVU weiter und rechnet mit der Ausbildungsstelle ab.

Top