Coronavirus

Quelle: https://www.infektionsschutz.de/mediathek/infografiken.html

Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus

Aufgrund der aktuellen Lage durch das Coronavirus gibt es viel Unsicherheit, wie es mit unseren Ferienfreizeiten, Bildungsfahrten, Fortbildungen, Veranstaltungen usw. weitergehen soll. Wir möchten euch auf dem aktuellen Stand halten, daher gibt es hier wichtige Infos. Zusätzlich werden wir euch auch auf Facebook und Instagram auf dem Laufenden halten.

Über aktuelle Entwicklungen in Essen könnt ihr euch hier informieren:

https://www.essen.de/leben/gesundheit/corona_virus/coronavirus.de.jsp

Außerdem hat die Stadt Essen einen FAQ mit vielen wichtigen Fragen und Antworten erstellt. Diese könnt ihr hier nachlesen:

https://www.essen.de/leben/gesundheit/corona_virus/coronavirus_faq_ordnungsamt.de.html

Wichtige Dokumente:

Coronaschutzverordnung ab 15.09.21

34. Erläuterungserlass Coronaschutzverordnung vom 23.08.21

Anlage zur Coronaschutzverordnung vom 20.08.21

50. Fortschreibung FAQ Stand 21.09.21

CoronaTestQuarantäneVerordnung

Informationen und Regelungen vom Bistum Essen an die Pfarreien

Die LAG NRW hat Vorlagen für ein Musterhygienekonzept, sowie eine Einwilligungserklärung über Antigen-Schnellteste für die Erziehungsberechtigten erstellt. Ihr findet die entsprechenden Vorlagen zu eurer Verwendung  hier:

Muster Hygienekonzept

Einwilligungserklärung an einem Antigen-Schnelltest

Corona Konkret

Seit dem 15.09.2021 gibt es wichtige Änderungen in der Coronaschutzverordnung bezüglich der Kinder- und Jugendarbeit:

Maskenpflicht:

Bei Gruppenangeboten in geschlossenen Räumen mit bis zu 20 Teilnehmende kann auf das Tragen einer medizinischen Maske verzichtet werden.

Testpflicht: 

An Angeboten der Kinder und Jugendarbeit dürfen nur geimpfte, genesene und getestete Personen teilnehmen. Dabei ist nicht mehr nur noch der Inzidenzwert entscheidend, sondern es kommen weitere Faktoren hinzu. Diese werden in der Coronaschutzverordnung in § 4 beschrieben.

Nach Absatz 2 kann die bestehende Testerfordernis durch einen gemeinsam beaufsichtigten Selbsttest erfüllt werden.

Kinder und Jugendliche bis einschließlich 15 Jahre gelten aufgrund ihrer Teilnahme an den verbindlichen Schultestungen als getestete Personen. Schüler*innen ab 16 Jahre können sich auf Wunsch eine Bescheinigung der Schule über die Schultestung ausstellen lassen. Diese sind jeweils 48 Stunden gültig.

Bei Ferienfreizeiten und Veranstaltungen an mehreren aufeinanderfolgenden Tagen mit festem Personenkreis genügt dabei ein mindestens zweimal wöchentlicher Test.

Auskunftspflicht Impfstatus: 

Des Weiteren liegt seit dem 15.09.2021 eine Auskunftspflicht in Bezug auf den Impfstatus in Ferienlagern vor.

Herbstferien:

Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es leider noch keine Regelungen für die Herbstferien.

 

 

 

 

 

Ausleihe

Falls ihr unseren Bulli, einen unserer Anhänger oder Sonstiges bei uns reserviert habt, aber den Ausleihgegenstand aufgrund von Absagen durch die Coronakrise nicht mehr benötigt, könnt ihr die Ausleihe natürlich kostenlos verschieben oder stornieren!

Falls ihr sonst noch Fragen habt, könnt ihr euch immer bei uns melden.

Wir werden uns immer schnellstmöglich um eure Belange kümmern! Bitte tragt die Infos weiter. Wir freuen uns auf eure Nachrichten!

Facebook: www.facebook.com/bdkj.essen/
Instagram: www.instagram.com/bdkj_stadtverband_essen/

Wir wünschen euch alles Gute und Gesundheit! Passt auf euch auf!

Top